Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 4.11 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzreviews [33] verschiedener 3x3-Modelle
#11
respekt, hast dir viel Mühe gegeben Smile Danke
[Bild: signatur_image.php?name=Felix+K%F6nig&pb...=1&motiv=1][Bild: img.php?id=2009KONI03&ranking=NR&event_1...nsparent=1]
Antworten
#12
ist sehr schön geworden!sehr gut!Smile
Antworten
#13
Wirklich geile Reviews hat mir geholfen mich zu entscheiden!
Würde gerne noch was zum diansheng mit aufgedruckten Stickern sagen. Also gleich vorab ich Cube erst 4 Wochen also bin noch kein Experte. Der diansheng war mein erster nach nem rubiks. Hab ihn jetzt zwei Wochen.
Preis ist sehr gut aber wenn man intensiver cuben tut ist er nicht zu empfehlen. Meiner ist schon jetzt kaum noch
zu Gebrauch. Die schrauben drehen sich von alleine raus festziehen geht nicht mehr ging aber auch am Anfang nicht richtig. Die Farben blättern ab er hakt und popt jetzt auch immer mal. Ich denke für jemanden aller paar Tage mal den Würfel in die Hand nimmt ist er okay weil er auch so günstig ist. Aber wenn das Hobby intensiver betreiben möchte würde ich mir den Würfel sparen, er macht mir jedenfalls keinen Spaß mehr. Bin zwar auch erst Sub 80 also kommt es bei mir nicht so sehr drauf an welchen Würfel ich nehme aber hab mit jetzt trotzdem zwei andere bestellt.
Antworten
#14
Ich habe meinen Diansheng nicht sehr intensiv benutzt ^^.
Dass heißt, ich habe nicht genau diese Gebrauchsspuren. Sicherlich stimmt es natürlich ^^.
Ich werde demnächst sowieso noch mal etwas überarbeiten Big Grin.
Denn es kommen bald auch wieder neue Cubes Wink. Und die wollen auch ein Review haben.
Antworten
#15
Ja aber deine Reviews sind Klasse. Wollt nur noch was zu dem Würfel beisteuern.
Antworten
#16
Ich weiß ^^
Ich wollte nur sagen mit "Sicherlich stimmt es natürlich ^^." , dass deine Aussag stimmt Big Grin.
Ich werd meinen Diansheng in den nächsten Tagen mal als Maincube benutzen xD. Und werds dann überarbeiten Big Grin.
Kritik ist doch immer erwünscht Smile.
Antworten
#17
Gut na da wünsch ich dir msl viel spaß mit dem Ding.aber vlt kommst du ja besser zurecht als ich. Bin mal gespanntSmile
Antworten
#18
Ich habe jetzt mal C ein bisschen runtergestuft und FII ein wenig hochgestuft (Punkteanzahl, meine ich).
Auch an den Texten ein wenig was geändert.
Wenn ich es heute noch schaffe, kommen heute Dayan Guhong, Haiyans Haiyan und Cube4You-Glow in the Dark dazu.
Diansheng ist übrigens ein wenig schlechter geworden, nachdem ich lange mit ihm gecubet habe ^^ Aber da kann ich jetzt keinen Punkt abziehen oder so^^

Edit: Haiyans Haiyan und Cube4You-Glow in the Dark sind drin.
Dayan GuHong folgt.
Antworten
#19
Beim Glow-in-the-Dark-Cube stimme ich dir voll zu, den Cube benutze ich (mangels Alternativen) aber als Maincube, bis ich mir einen besseren bestelle. Er ist aber sehr empfehlenswert für Anfänger (wie ich es damals war), so lernt man genaues drehen, was sehr nützlich ist.
[Bild: Metallikoopa24.png][Bild: motivational-poster-oven-stop-time-possible-150x150.jpg]
Antworten
#20
Ja ...
Seltsamerweise sagen so viele Leute, dass Cube4You Cubes generell gute Einsteigercubes sind.
Es sind gute Cubes, aber als Einsteiger eher nicht geeignet (Meine subjektive Meinung^^).
Vielleicht ist er bei Anfängern so populär, weil sie dann von Anfang an genau drehen müssen, dass die Ebenen genau aufeinander liegen, weil sonst wegen dem eher schlechten CC Lockups enstehen ^^
Ach ka... ich weiß es nicht Big Grin.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste